Deckenerneuerung Ortsverbindung Riesa - Mautitz

Für die Deckenerneuerung der Ortsverbindung Mautitz – Riesa OT Weida lieferte die Asphaltmischanlage der ard Baustoffwerke Zeithain zuverlässig Asphaltmischgut. Ausgeführt wurden die Bauarbeiten von TS Bau mit deren Niederlassung in Riesa.

Liefermengen:

  • ca. 2.300 Tonnen Asphalttragschicht AC 22 T N
  • ca. 950 Tonnen Asphaltdeckschicht AC 11 DN

Ansprechpartner

Vertrieb Asphalt
Ann-Kristina Nollau
+49 (0) 3525 / 560 415
kristina.nollau[at]rohstoffgewinner.com

Kontakt
Asphaltstraße FBE, Containerplatz, Radweg, B169, Auerbach

Containerplatz Bundeswehr

Durch die Erweiterung des Containerplatzes mit Zeithainer Asphalt können zukünftig sechs Mal so viele Container wie bisher gelagert werden.

Straße Asphalt FBE Autobahn

Asphaltneubau B6n Köthen bis A9

Für den Neubau der ca. 15km Anschlussbundesstraße B6n zwischen Köthen und der A9 wurde eine Asphalttragschicht aus der Mischanlage Löbejün verwendet.